Steuerberatung in Halle/ Saale

Der Steuerberater, wie der Name schon sagt, begleitet Sie durch den Dschungel von Gesetzen, Paragrafen und Verordnungen rund um das deutsche Steuerrecht.  Eine gute Steuerberatung besteht nicht nur im Ausfüllen der Steuererklärungen, sondern zeigt Möglichkeiten zur optimalen Steuergestaltung auf.

Steuerberatung für Unternehmen

Wissen Sie, warum Ihr Unternehmen die aktuelle Rechtsform hat? Die Steuerbelastung für Ihr Unternehmen kann durch die Wahl einer anderen Rechtsform reduziert werden. Doch Vorsicht – die Änderung der Rechtsform kann die Finanzierungsmöglichkeiten für das Unternehmen erweitern oder beschränken, persönliche Haftungsrisiken erhöhen oder senken. Daher brauchen Sie neben der langfristigen Unternehmensstrategie auch eine langfristige Strategie für Ihre Vermögensplanung und Altersvorsorge.

Nutzen Sie rechtzeitig den vorhandenen Spielraum und senken Sie Ihre Belastung bei der Erbschaftsteuer und der Schenkungsteuer.

Die Unternehmen werden in regelmäßigen Abständen durch das Finanzamt geprüft.  Bei der Betriebsprüfung unterzieht das Finanzamt die Buchhaltung einer genauen Prüfung und schaut, ob die Steuergesetze eingehalten und alle Einkünfte deklariert wurden. Es ist ratsam, zur Betriebsprüfung immer den Steuerberater hinzuziehen.

Steuerberatung für Rentner, Vermieter , Immobilienbesitzer u.a.

Der Kreis der Personen, die eine Steuererklärung abgeben müssen, wächst stetig. In 2005 wurde die nachgelagerte Besteuerung der Renten eingeführt. Seither werden immer mehr Rentner einkommensteuerpflichtig.  Alle Einnahmen zusätzlich zu den Rentenbezügen aus der gesetzlichen Rentenversicherung und den Versorgungswerken wie Mieteinnahmen, Pachtzinsen und Einnahmen aus Kapitalanlagen unterliegen der Besteuerung. Auch Rentner können Werbungskosten und Sonderausgaben geltend machen. Heben Sie daher alle Belege zur Kranken- und Pflegeversicherung, alle Rechnungen von der  Apotheke, vom Arzt und Pflegeheim auf. Auch die Kosten für Zahnersatz, Brillen und für das Hörgerät sowie  Handwerkerrechnungen können ihre Steuer an das Finanzamt senken. Das Steuerbüro Löffler prüft vorab, ob Sie zum Kreis der Rentner gehören, die eine Steuererklärung abgeben müssen.

Hausbesitzer müssen bei den Mieteinnahmen immer prüfen, ob steuerfreie oder steuerpflichtige Umsätze vorliegen. Tappen Sie nicht in die Steuerfalle! Die Ausgaben für Baumaßnahmen am Mietobjekt können auch der Bauabzugssteuer unterliegen. Vermieter und Immobilienbesitzer können unter bestimmten Bedingungen von der Bauabzugssteuer befreit werden werden. Bevor Sie sich für eine Immobilie als sogenanntes „Steuersparmodell“ entscheiden, erkundigen Sie sich bei einem kompetenten Steuerberater. Wieviel Steuern lassen sich tatsächlich mit Sanierungsobjekten und Gebäuden, die unter Denkmalschutz stehen, sparen?  Eine mögliche Steuerersparnis hängt konkret von Ihrer persönlichen, wirtschaftlichen  Situation ab. Hilfe und Beratung zu Ihren Fragen und Problemen erhalten Sie bei der Steuerberatung Löffler.

Hier sehen Sie einen Auszug der Leistungen bezüglich Ihrer Steuererklärungen, die ich gern für Sie übernehmen kann

  • Anfertigung von Steuererklärungen für Privatpersonen, Gesellschaften, Gesellschafter, Einzelunternehmer und Freiberufler
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Durchführung von Steuerplanungen zur Reduzierung der Steuerbelastung
  • Detailierte Beratung über die steuerlichen Auswirkungen von vorhergesehenen Projekten
  • Mitwirkung bei steuerlichen Betriebsprüfungen
  • Ausführliche Beratungen im Hinblick auf Steuerbegünstigungen und Investitionshilfen
  • Unterstützung bei der Gründung und Umwandlung von Unternehmen
  • Steuerliche Gestaltungshinweise bei Betriebsaufspaltungen und Verpachtungen
  • Informationen zur Rechtsform aus steuerlicher Sicht
  • Einlegung von Rechtsbehelfen
  • Gutachtertätigkeiten zu steuerlichen Fragestellungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden